T 31/19 – 24. Mai 2019

Der Hamburger Stadtpark Ein historisch-politischer Rundgang

1914 wurde der Stadtpark eröffnet, um dem Erholungsbedürfnis der auf engem Raum zusammen lebenden Menschen im Stadtteil gerecht zu werden. Von Fritz Schumacher und Otto Linne realisiert, veränderte er über historische Epochen zwar sein Gesicht, spiegelt aber heute mit seinem vielfältigen Nutzungsangebot das ursprüngliche Volksparkkonzept wider.

Anmeldung ab dem 04.03.19 erforderlich

Datum Freitag, 24. Mai 2019
Zeit 15:00 - 17:00 Uhr
Referent Marianne Elfner, Stadtpark Verein e.V.
Leitung Sabine Bendig
Ort Café Sommerterrassen, gegenüber dem Modellbootteich.
Kostenbeitrag 7,– €

Anmeldung erforderlich