B 06/20 – 25. - 29. Mai 2020

VERSCHOBEN: Unterwegs in Hamburg: Mobilität und Klimawandel

Ob zu Fuß, auf zwei oder drei Rädern oder mit dem HVV: in Hamburg sind täglich viele Menschen auf unterschiedliche Weise unterwegs. Obwohl Hamburg viele Möglichkeiten für klimagerechte Fortbewegung bietet wie Stadtrad oder Elektroladestationen, werden oft die Grenzwerte für Lärm und Luftschadstoffe überschritten, nicht zuletzt beeinflusst auch durch den Schiffsverkehr. Welche Entwicklungen und Regelungen sind erforderlich?

Anmeldung bis Montag, 18. Mai 2020
Beginnt am Montag, 25. Mai 2020
Endet am Freitag, 29. Mai 2020
Leitung Hanne Hollstegge, Dipl. Ing. Städtebau/Stadtplanung
Ort Hamburg
Kostenbeitrag 100,– € (unter Vorbehalt)
Leistungen
  • Programm

Anmeldung erforderlich