B 08/20 – 14. - 20. Juni 2020

Eine politische Radreise am Müritzsee: Ökologie, Geschichte und Politik in Mecklenburg-Vorpommern

Der Müritzsee ist das Herzstück der Mecklenburgischen Seenplatte. Das Gebiet wird geprägt durch Wiesen, Felder, Feuchtgebiete und Wälder. Nicht weit vom Müritz-Nationalpark, nah beim Kurort Waren liegt die Europäische Akademie. Sie ist der Ausgangspunkt für Exkursionen, Informationsveranstaltungen und Museumsbesuche rund um die Themen Ökologie, Geschichte und Politik der Region.

Anmeldung bis Donnerstag, 30. April 2020
Beginnt am Sonntag, 14. Juni 2020
Endet am Samstag, 20. Juni 2020
Leitung Wolf-Peter Szepansky
Ort Europäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern
Kostenbeitrag 510,– € (unter Vorbehalt)
Einzelzimmer-Zuschlag 90,– € (unter Vorbehalt)
Leistungen
  • Fahrt
  • Doppelzimmer
  • Halbpension
  • Programm

Anmeldung erforderlich