B 14/21 – 17. - 22. Oktober 2021

Deutsch oder Dänisch? Eine Grenze und ihre Menschen

Nach dem Ersten Weltkrieg hat ein Großteil der Menschen aus der Region Sonderjylland – Schleswig per Volksentscheid über den zukünftigen Grenzverlauf entschieden. Zum 100‐jährigen Jubiläum der Abstimmung haben Dänen und Deutsche 2020 gemeinsam an diese politisch brisante Zeit erinnert. Was die Grenzziehung für die Menschen damals bedeutete und wie sich der Weg vom Gegeneinander zum Miteinander entwickelt hat, wollen wir auf der Reise erfahren.

Anmeldung bis Mittwoch, 01. September 2021
Beginnt am Sonntag, 17. Oktober 2021
Endet am Freitag, 22. Oktober 2021
Leitung Sabine Bendig, Diplom Sozialwirtin
Ort Flensburg
Kostenbeitrag 450,– € (unter Vorbehalt)
Einzelzimmer-Zuschlag 125,– € (unter Vorbehalt)
Leistungen
  • Fahrt
  • Doppelzimmer
  • Halbpension
  • Programm

Anmeldung erforderlich