B 14/22 – 27. November - 10. Dezember 2022

Nepal und Bhutan

Die beiden Himalaya-Staaten könnten nicht unterschiedlicher sein. Während Nepal als Vielvölkerstaat und Tourismusmagnet seit 2008 eine parlamentarische Republik ist, scheint im Königreich Bhutan die Zeit still zu stehen. Die Erbmonarchie ist CO2-neutral und wehrt sich gegen den Massentourismus. Durch Gespräche und Besuche werden wir uns mit beiden Ländern vertraut machen und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten näher beleuchten.

BITTE BEACHTEN: Wir bieten diesen Bildungsurlaub nochmal an. Diesen finden Sie unter B15/22.

Anmeldung bis Montag, 08. August 2022
Beginnt am Sonntag, 27. November 2022
Endet am Samstag, 10. Dezember 2022
Leitung Antje Windler
Ort Kathmandu, Thimpu, Punakha, Paro, Chitwan u.a.
Kostenbeitrag 3.100,– € (unter Vorbehalt)
Einzelzimmer-Zuschlag 380,– € (unter Vorbehalt)
Leistungen
  • Flug
  • Doppelzimmer
  • HP (in Bhutan VP)
  • deutschsprachige RL
  • Programm

Anmeldung erforderlich