T 07/19 – 11. Februar 2019

Nordseeinseln in Gefahr Wie der Klimawandel Inseln trifft

Die Auswirkungen des Klimawandels treffen vorwiegend ärmere Regionen, doch auch in Deutschland sind sie zu spüren. Während die Malediven mit einer kompletten Überschwemmung ihres Staatsgebiets rechnen müssen, sind die Nordseeinseln vor allem durch höhere Sturmfluten und Erosion betroffen. Auch temperaturbedingte Verschiebungen im Ökosystem der Meere bringen neue Probleme mit sich. Wie lassen sich diese in Zukunft bewältigen?

Datum Montag, 11. Februar 2019
Zeit 18:00 - 20:00 Uhr
Referent Judith Dehn
Ort NG Geschäftsstelle, Springeltwiete 1, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg
Kostenbeitrag 4,– €

Anmeldung erforderlich