T 13/20 – 2. März 2020

Kultur auf Platt: Das Ohnsorg-Theater im Wandel

Manche siedeln „Plattdeutsch“ zwischen „anno dunnemals“ und „exotisch“ an; noch in den 1950er Jahren war es die Muttersprache von vielen. Im Ohnsorg ist Platt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sehr lebendig – u.a. durch die verständlichen, mit Humor gespickten Inszenierungen aktueller gesellschaftlicher Probleme. Auf der Führung und im Gespräch geht es um Sprache, Tradition und Veränderungen.

Datum Montag, 02. März 2020
Zeit 17:00 - 19:00 Uhr
Referent Julia Bardosch, kommissarische Leiterin
Leitung Hanne Hollstegge, Dipl. Ing. Städtebau/ Stadtplanung
Ort Treff.: Ohnsorg-Theater, Heidi-Kabel-Platz 1
Kostenbeitrag 8,– €

Anmeldung erforderlich