T 22/20 – 16. April 2020

Kampf um die Arktis - Ein neuer kalter Krieg?

Das Zurückweichen des Meereises in der Arktis hat die unwirtschaftliche Weltgegend in einen viel versprechenden Wirtschaftsraum, mit attraktiven Schiffsrouten und unverbrauchten Rohstoffvorkommen, verwandelt. Der Wettlauf um die Erschließung des hohen Nordens hat längst begonnen und heizt vor allem die Rivalität zwischen den USA und Russland weiter an. Wir wollen die Situation in der Arktis aus rechtlicher Sicht begutachten.

ANMELDUNG AB DEM 13.01.2020 ERFORDERLICH!

Datum Donnerstag, 16. April 2020
Zeit 18:00 - 20:00 Uhr
Referent Prof. Dr. Alexander Proelß, Lehrstuhl für internationales Seerecht und Umweltrecht an der Universität Hamburg
Leitung Antje Windler
Ort NG- Geschäftsstelle, Springeltwiete 1, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg
Kostenbeitrag 5,– €

Anmeldung erforderlich