T 26/20 – 28. April 2020

Eimsbüttel: Lebendig und bodenständig, ein Stadtteil zum Leben

Auf unserem Rundgang erleben wir einen der lebendigsten Stadtteile Hamburgs. Imposante Arbeiterwohnblöcke stehen in unmittelbarer Nachbarschaft reich verzierter Jugendstilhäuser. Die dichte Bebauung schafft kurze Alltagswege. Kleiner Einzelhandel wie Bäcker und Schlachter existieren neben Karstadt und Biosupermarkt. Unternehmen wie Beiersdorf und die Sportvereine gehören seit langem zu Eimsbüttel. Parks, Plätze und eine reiche Kneipenlandschaft laden zum Verweilen ein.

ANMELDUNG AB DEM 13.01.2020 ERFORDERLICH!

Datum Dienstag, 28. April 2020
Zeit 17:00 - 19:30 Uhr
Referent Angela Dietz, Kulturwissenschaftlerin
Ort Treff.: Fanny-Mendelssohn-Platz (U2 Osterstraße)
Kostenbeitrag 7,– €

Anmeldung erforderlich